Mit Wolcolor Baumwollputz natürlich und gesund wohnen.

Je mehr die Hektik im Alltag zunimmt, umso größer ist der Wunsch jedes Einzelnen sich die eigenen vier Wände möglichst als eine Oase des Wohlfühlens, einen Ort zum Abschalten oder auch einfach nur zum Durchatmen zu gestalten. Dies soll möglichst mit weitgehend natürlichen Materialien geschehen. Dabei spielt nicht nur der Gesundheitsaspekt eine große Rolle. Nein, auch die Optik darf dabei nicht außer acht gelassen werden. Der Renovierer kann dabei aus zahlreichen verschiedenen Farben und Materialien auswählen, je nach Bedarf und Wunsch auch individuelle Oberflächengestaltungen.

Die Vorteile von Wolcolor Baumwollputz.

Der Baumwollputz von WOLCOLOR® hat unzählige Vorteile und lässt als Wandbelag individuelle Wohnträume wahr werden. Die natürlichen Vorteile der Baumwolle lassen sich auf das Ambiente des Wohnraumes übertragen, wobei WOLCOLOR® Baumwollputz ein gesundes, allergiefreundliches Wohnen ermöglicht. Das Raumklima verbessert sich durch den Wandbelag aus WOLCOLOR® Baumwollputz. Das Material wirkt klimaausgleichend und nimmt Feuchtigkeit aus der Luft auf. Diese wird sukzessive an den Raum zurückgegeben. Durch die natürliche Wärme der Baumwolle wird ebenso verhindert, dass die Wände eine unangenehme Kälte abstrahlen. Man spürt und fühlt eine Kontaktwärme an den Wandflächen und hat ein wohliges Raumgefühl, ohne zusätzliche Heizkosten. 

Was kostet ein Baumwollputz?

Der WOLCOLOR® Baumwollputz weist durch seine Materialeigenschaften viele Vorteile auf. Unter anderem ist er durch die Reparierfähigkeit sehr langlebig und bleibt viele Jahre schön. Ein Ausbleichen wie bei Farbe, Tapete und Co. bleibt viele Jahre aus, sodass die Renovierungsintervalle sehr weit auseinander liegen. Defekte Stellen können auch später noch mit einem Spachtel oder einem Rundpinsel repariert werden. Im Vergleich zu anderen Materialien fällt eine Renovierung mit WOLCOLOR® Baumwollputz deshalb wesentlich günstiger aus.

Es gibt zwei Strukturen zur Auswahl

Die Art, wie der Baumwollputz aufgetragen wird, entscheidet über die Struktur der Oberfläche. Der Baumwollputz, wie sie im nachfolgenden Beispiel sehen können, kann gesprüht oder gespachtelt werden. Durch das Aufsprühen entsteht eine eher rauputzähnliche Oberfläche. Durch das Spachteln kann eine feinere Struktur erzielt werden. Es besteht bei größeren Flächen auch die Möglichkeit den Putz aufzusprühen und anschließend mit der Glättspachtel den Putz zu glätten. 

Wollen Sie eine samtige Oberfläche mit Spachtelcharakter herstellen können Sie unser neues Produkt Velvet benutzen. 

Unsere Classic Baumwollputz Dekore

Hier sehen Sie alle Classic Dekore von WOLCOLOR® Baumwollputz. Die Dekore sind alle in gesprühter Struktur. Sie lassen sich natürlich auch glätten wie im oberen Beispiel.

Alle Dekore sind noch individuell von Ihnen anpassbar. So können Sie wählen, ob Sie z.B. noch einen anderen Glimmer Effekt haben möchten oder bestimmte Effekte ganz weg lassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass Monitorfarben immer etwas vom Original abweichen. Sie können sich die Muster im Original bei unseren WOLCOLOR® Premiumpartnern anschauen oder sich einen Ordner im Shop des Onlinehändlers Wolcolor24.de ausleihen.

Unsere Naturwandbeschichtungen werden ausschließlich auf Kundenwunsch nach der Bestellung nach Kundenspezifikation produziert und sind daher vom Umtausch ausgeschlossen!

HINWEIS FÜR DUNKLE FARBEN!

Beim verarbeiten von dunklen Dekoren sollte der Untergrund nach der Spezialgrundierung im passenden Dekor Farbton mit einer normalen Wandfarbe vorgestrichen werden. Zudem ist bei Farbigen Dekoren mit einem etwas höheren Verbrauch zu rechnen.

Weiße Dekore

Rote Dekore

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner